Dashboard

Was möchten Sie lernen?

Neueste Inhalte

News

Immunkombinations- therapien beim RCC – Wesentlich ist das Nebenwirkungs- management

Kombinationstherapien aus TKI's und ICI's sind inzwischen Standard beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (aRCC). Im März 2021 erhielt eine solche Kombination die Zulassung für die Erstlinientherapie bei aRCC-Patienten aller Risikogruppen. Passende Empfehlungen in internationalen Leitlinien liegen bereits vor. Entscheidend ist das Nebenwirkungsmanagement. Mit freundlicher Unterstützung von Ipsen

Webinare on demand

Alle Webinare on demand zeigen
Podcasts

UROlogisch! Folge 20: Buchautor und "Blasenpapst" Stephan Roth

Christian Wülfing kennt den gebürtigen Rheinländer Stephan Roth schon seit seit dem Studium in Münster. Die beiden unterhalten sich mit viel Fachwissen und noch mehr Anekdoten gespickt über die von Roth früh entwickelte Münster Pouch, die Feinheiten der Harnableitung und Roths prägende 25 Jahre am Helios Universitätsklinikums Wuppertal.

Prof. Dr. med. Stephan Roth
Podcasts

Miniserie Robotisches Operieren in der Urologie (4): Berufsrevolutionär Prof. Dr. Jens-Uwe Stolzenburg

“Wir sind mitten in einer Revolution unseres Fachgebietes”, sagt Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg, und meint damit natürlich den Vormarsch des roboterassistierten Operierens in der Urologie. Als Gast von Chrirtian Wülfing erzählt Stolzenburg, wie er Ausbildung und Studienlage revolutionierte. Und worum es in seiner allerersten Revolution als Student ging.

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Stolzenburg
Podcasts

Miniserie Robotisches Operieren in der Urologie (3): Doyen Dr. Christian Wagner

Er ist einer der erfahrensten robotischen Operateure Europas, auch wenn er das selbst niemals von sich behaupten würde. Als Gast bei Christian Wülfing zeigt Dr. Christian Wagner vom CRMG Gronau seine Expertise aber auch ganz nebenbei, nämlich dann wenn er uns präzise und detailliert durch eigentlich alle Operationen führt, die mit dem Roboter in der Urologie gemacht werden können.

Dr. med. Christian Wagner
Podcasts

Miniserie Robotisches Operieren in der Urologie (1): Superfan Prof. Dr. Edwin Herrmann

Das robotische Operieren ist nicht nur in der Urologie mittlerweile fest verankert, die deutsche Urologie war hier auch weltweit Vorreiter. Für UROlogisch! ein Grund, eine vierteilige miniserie aufzulegen und Erfahrungen, Tipps und Geschichten zu sammeln. Den Auftakt macht Prof. Edwin “Eddi” Herrmann, den man durchaus als Superfan des robotisch assistierten Operierens bezeichnen kann.

Prof. Dr. med. Edwin Herrmann
Podcasts

UROlogisch! Folge 15: Virtuose der Laparoskopie und Gitarrengott

Jens Jochen Rassweiler als Legende der Urologie zu bezeichnen ist etwas unfreundlich, da er keineswegs im Ruhestand ist, ganz im Gegenteil. Nach wie vor ist Rassweiler einer der gefragtesten Urochirurgen Europas, seine Klinik für Urologie und Kinderurologie im SLK-Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Prof. Dr. med. Jens Rassweiler
Podcasts

UROlogisch! Folge 14: Der Urologe als Impfarzt

Herdenimmunität, Impfrate, Impfskepsis: Begriffe, die auch für Urolog:innen immer bedeutender werden. Und zwar nicht erst seit der COVID-19-Pandemie. Prof. Dr. med. Peter Schneede forscht seit Jahrzehnten zu Humanen Papillomviren. Bei Christian Wülfing erzählt Peter Schneede, wie er zu diesem für die Urologie damals exotischen Thema HPV kam, warum er jetzt im beinahe ebenso exotischen Memmingen arbeitet, und natürlich vieles mehr.

Prof. Dr. med. Peter Schneede
Podcasts

UROlogisch! Folge 11: Live vom DGU-Kongress

UROlogisch! auf dem weltweit größten Uro-Kongress 2021: Mit Mikrofon in der Hand wandelt Christian Wülfing durch die Hallen, saugt die Atmosphäre auf und trifft Kollegen, Industrievertreter und Freunde. Keiner ist sicher vor ihm.

Podcasts

UROlogisch! Folge 10: Personalisierte Therapie beim metastasierten CRPC

In der zehnten Folge nimmt sich Christian Wülfing ein Thema vor, bei dem viel Informationsbedarf herrscht: die personalisierte Therapie beim mCRPC. Zu Gast ist Prof. Dr. Christian Gratzke, Ärztlicher Direktor der Klinik für Urologie an der Uniklinik Freiburg. Gast und Moderator gehen noch einmal anschaulich auf alle Aspekte ein.

Prof. Dr. med. Christian Gratzke
Podcasts

UROlogisch! Folge 7: Berliner Miteinander und Freiberuflichkeit

Für die siebte Folge hat Christian Wülfing eine Rarität vor sein Mikrofon bekommen; den einzigen niedergelassenen Urologen, der im Vorstand der DGU wirkt. Dr. Thomas Speck betreibt eine Urologiepraxis in Berlin und – wiederum eine Seltenheit – ist selbst waschechter Berliner.

Dr. med. Thomas Speck
News

Cystinsteine & Cystinurie – Wie ist das Vorgehen in der Praxis?

Die Cystinurie ist eine seltene stoffwechselbedingte Steinerkrankung, die schwere Folgeerkrankungen nach sich ziehen kann. Wie sollte sie behandelt werden? Was sind Besonderheiten bei Epidemiologie, Genetik, Diagnostik und Therapie? Welche Interventionen sind sinnvoll? Mit freundlicher Unterstützung von Desitin

News

Kurz und knackig: Vier Highlights vom ASCO GU 2022

Ein ganzer Kongress in knapp 3 Minuten? Das geht im neuen urotube-Format "Kurz und Knackig". Der Experte Prof. Dr. med. Axel Merseburger fasst für unsere Nutzer die Ergebnisse jener vier Studien zum Prostatakarzinom zusammen, die bei den Kollegen für Aufsehen sorgten.

News

ASCO GU 2022: ARASENS-Studie als Game-Changer beim mHSPC?

Prof. Axel Merseburger stellt seine persönlichen Highlights im Bereich Prostatakarzinom beim diesjährigen ASCO GU vor. Dabei geht er u.a. auf die spannenden Daten der ARASENS-Studie genauer ein. Außerdem stellt er die PRESIDE-Studie und Daten zu PARP-Inhibitoren vor (PROpel & MAGNITUDE).

News

Checkmate 214: Conditional Survival und 5-Jahres-Overall-Survival beim aRCC

Prof. Dr. Laura Maria Krabbe, Münster, stellt neuste Daten der CheckMate 214-Studie für die Erstlinientherapie bei RCC Patienten mit intermediärem bzw. ungünstigen Risikoprofil vor. Besonders geht die Expertin auf das 5-Jahres-Overall-Survival sowie das Conditional Survival ein. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

News

Immunkombinations- therapien beim RCC – Wesentlich ist das Nebenwirkungs- management

Kombinationstherapien aus TKI's und ICI's sind inzwischen Standard beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (aRCC). Im März 2021 erhielt eine solche Kombination die Zulassung für die Erstlinientherapie bei aRCC-Patienten aller Risikogruppen. Passende Empfehlungen in internationalen Leitlinien liegen bereits vor. Entscheidend ist das Nebenwirkungsmanagement. Mit freundlicher Unterstützung von Ipsen

News

ASCO GU 2022: Updates zur Diagnostik beim Prostatakrebs

Prof. Dr. Arnulf Stenzl berichtet von seinen Erfahrungen beim diesjährigen Kongress vor Ort. Er geht intensiv auf die Neuerungen im Bereich Diagnostik ein und stellt Neuigkeiten bei der Therapie in verschiedenen Stadien (u.a. ARASENS beim mHSPC, u.a. PARP-Inhibitoren beim CRPC) vor.

News

74. DGU-Jahrestagung im September 2022 zu Gast in Hamburg

Der weltweit drittgrößte Kongress in der Urologie kommt wieder in die Hansestadt: Rund 6000 internationale Fachbesucher:innen werden vom 21. bis 24. September 2022 im Congress Center Hamburg (CCH) zur 74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) unter der Leitung von DGU-Präsidentin Prof. Dr. Margit Fisch erwartet.

News

120sek: CheckMate 274 Studie zum Urothelkarzinom

Auf dem ASCO GU 2022 wurden Ergebnisse der CheckMate 274 Studie zur adjuvanten Therapie beim Urothelkarzinom vorgestellt. Unser Experte Marc-Oliver Grimm vom Universitätsklinikum Jena legt in (gut) 120 Sekunden dar, was zur positiven Empfehlung für die Zulassung von Nivolumab geführt hat.

News

120sek: Die ARASENS-Studie zum mHSPC

Prof. Dr. med. Carsten Ohlmann von den Johanniter-Kliniken Bonn erklärt im Kompaktformat 120sek, warum die jüngst beim ASCO GU vorgestellte ARASENS-Studie den neuen Standard in der Behandlung des mHSPC einläutet.

News

120sek: Die PRESIDE-Studie zum mCRPC

Prof. Dr. med. Axel Merseburger, Leiter der Urologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck, stellt in 120 Sekunden die Ergebnisse die auf dem ASCO GU präsentierten Ergebnisse der PRESIDE-Studie zum mCRPC vor.

News

Welche Rolle spielt die ADT bei der Therapie des Prostatakarzinoms?

Professor Kurt Miller (Berlin) stellt den aktuellen Kenntnisstand zur Rolle einer Androgendeprivations- therapie (ADT) bei der Behandlung eines (metastasierten) Prostatakarzinoms vor. Dabei beleuchtet er Substanzen, die sich bei dieser Therapie besonders bewährt haben. Mit freundlicher Unterstützung von Recordati

News

Einladung zum Medienpreis Urologie 2022: Ausschreibung Wettbewerb

Die Fachgesellschaft hat ihren JournalistInnen-Preis erneut ausgeschrieben. Der mit 2500 Euro dotierte Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. wird in diesem Jahr zum neunten Mal in Folge verliehen. Wettbewerbsbeiträge für den Medienpreis Urologie 2022 können bis zum 31. Juli 2022 eingereicht werden.

News

Hochrisiko-nmCRPC

Behandlung von Patienten mit nicht-metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (nmCRPC) und hohem Risiko für die Entwicklung von Metastasen. Mit freundlicher Unterstützung von Bayer

News

Neuer Leiter des EUSP

Prof. Dr. med. Axel Merseburger ist neuer Vorsitzender des European Urology Scholarship Programme. Das EUSP ist ein Förderprogramm der European Association of Urology (EAU) und untersützt europaweit klinische und experimentelle Forschung sowie den wissenschaftlichen Austausch europäischer Urolog:innen.

Nutzen Sie urotube noch heute

Sie sind Ärztin oder Arzt? Dann können Sie sich einfach kostenfrei registrieren und gleich loslegen.