Das Fortbildungsportal der Urologie

urotube – die beste Adresse in der urologischen Fortbildung. Wir bieten hochklassige audiovisuelle Fortbildungen für Urologinnen und Urologen.

Neueste Inhalte

Alle Inhalte zeigen
News

73. Urologen-Kongress in Stuttgart geht an den Start

In zwei Tagen öffnet der 73. Kongress der DGU seine Pforten im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS): Auf dem ersten physischen Post-Pandemie-Kongress der Fachgesellschaft unter der Leitung von DGU-Präsident Prof. Dr. med. Dr. h.c. Arnulf Stenzl werden vom 15. bis 18. September 2021 wieder nationale und internationale BesucherInnen erwartet.

News

Onco Impact & Forum PARP-Inhibition

Für alle, die zu ESMO und PARP-Inhibitioren kompakt und relevant informiert werden möchten, werden im Herbst gleich zwei hochkarätig besetzte Veranstaltungen angeboten: Onco Impact am 14. Oktober sowie die Foren PARP-Inhibition am 20. Oktober und 10. November. Alle Infos kompakt in dieser News. Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca.

Webinare on demand

Alle Webinare on demand zeigen
News

73. Urologen-Kongress in Stuttgart geht an den Start

In zwei Tagen öffnet der 73. Kongress der DGU seine Pforten im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS): Auf dem ersten physischen Post-Pandemie-Kongress der Fachgesellschaft unter der Leitung von DGU-Präsident Prof. Dr. med. Dr. h.c. Arnulf Stenzl werden vom 15. bis 18. September 2021 wieder nationale und internationale BesucherInnen erwartet.

News

Was erwartet Teilnehmende beim diesjährigen DGU-Kongress in Stuttgart?

Im Interview gibt der Kongresspräsident Prof. Stenzl spannende Einblicke, was die 4000 Teilnehmenden des DGU-Kongresses 2021 erwartet. Thematisch ist der Kongress von Impfungen, über Uro-Onkologie bis zur Digitalisierung breit aufgestellt und lädt zur Diskussion ein. Ebenso erläutert der Experte das diesjährige Motto "Eurologie".

News

Onco Impact & Forum PARP-Inhibition

Für alle, die zu ESMO und PARP-Inhibitioren kompakt und relevant informiert werden möchten, werden im Herbst gleich zwei hochkarätig besetzte Veranstaltungen angeboten: Onco Impact am 14. Oktober sowie die Foren PARP-Inhibition am 20. Oktober und 10. November. Alle Infos kompakt in dieser News. Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca.

News

Was gibt es Neues vom ASCO Annual Meeting 2021?

Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger, Lübeck, stellt seine Highlights vor. Dabei geht er auf die adjuvante Therapie beim fortgeschrittenen RCC (KEYNOTE-564) sowie Daten zur Lebensqualität bei Therapieintensivierung beim mHSPC (TITAN) ein.

News

EAU 2021: Gibt es bald neue Therapiekonzepte bei Harnsteinleiden?

Prof. Knoll berichtet u.a. über die Plenarsitzung zum Thema Urolithiasis. „In der Sitzung haben wir versucht einen Bogen über die komplette Steinerkrankung zu spannen“, so der Experte. Außerdem berichtet er über Daten, die Einfluss auf das Vorgehen bei mittelgroßen Steinen haben könnten – bisher gab es hierfür keine klare Empfehlung in der Leitlinie.

News

Neue Therapie- entwicklungen beim mHSPC

Leitlinien empfehlen beim mHSPC eine zusätzliche Systemtherapie zur Androgenentzugstherapie. Prof. Stenzl erläutert in Bezug darauf Design und Wirksamkeitsendpunkte der Studien ARCHES und ENZAMET und welche Bedeutung der hier untersuchte Androgenrezeptor-Inhibitor im klinischen Alltag hat. Mit freundlicher Unterstützung von Astellas Pharma GmbH

News

Instillationstherapie beim NMIBC: Verfahren und Dosis

Die meisten Blasenkarzinom-Patienten werden in einem nicht-muskelinvasivem Stadium diagnostiziert. Verschiedene Instillationstherapien können in dieser Situation zum Einsatz kommen. Prof. Krabbe, Münster, stellt anhand aktueller Daten die Möglichkeiten in Abhängigkeit von der Risikogruppe vor und erklärt den Einfluss der Mitomycin-Dosis. Mit freundlicher Unterstützung der medac GmbH

News

Updates vom ASCO 2021 zur Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms

Studienzusammenfassungen und Video-Statements von renommierten Experten zu aktuellen Daten vom ASCO 2021 stehen ab sofort auf der Janssen Medical Cloud zur Verfügung. Vorgestellt werden u.a. Studien zur mHSPC-Therapie sowie Real-World-Daten zum Einfluss von COVID-19 auf die Versorgung von Prostatakarzinom-Patienten [1, 3-5, 7]. Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag GmbH

News

Fortgeschrittenes RCC – Neue Option in der Erstlinie

Beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom stellen immunonkologische Kombinations- und Monotherapien in der Erst- und Zweitlinie einen neuen Standard dar. Auf Basis der Daten der CheckMate-9ER erhielt eine weitere Kombinationstherapie die Zulassung. Mit freundlicher Unterstützung von Ipsen Pharma GmbH

News

DGU-Pressemitteilung: Update S3-Leitlinie Prostatakarzinom online

Die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom ist von zentraler Bedeutung in der Urologie und wird nach dem Prinzip einer Living-Guideline regelmäßig aktualisiert. Das inzwischen fünfte und sehr umfangreiche Update der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom“ wurde erneut unter Federführung der DGU erstellt und ist ab sofort online abrufbar.

Deutschlands Top-Urologen on air: DGU-Pressesprecher Prof. Dr. Christian Wülfing kennt sie (fast) alle und holt das „Who’s who der Urologie“ ans Mikro. Im neuen urotube-Podcast „UROlogisch!“ geht’s ums Fach – in Klinik und Praxis – und auch mal ums Persönliche. Der Podcast für die urologische Community erscheint in regelmäßiger Folge hier auf urotube, aber auch auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer.

Es bewegt sich viel beim Urothelkarzinom. Seit einiger Zeit sorgen immuntherapeutische Optionen für Aufsehen und neue Hoffnung bei Patienten. Christian Wülfing bespricht das in Folge 13 mit gleich zwei Gästen, Dr. Marie Roesch und Prof. Dr. Axel Merseburger, beide vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck. Zwar ist weiterhin die Cisplatin-haltige Chemotherapie der Goldstandard für das metastasierte Urothelkarzinom in der Erstlinie. Sind die Patienten allerdings dafür nicht geeignet, gibt es nun immuntherapeutische Optionen, Pembrolizumab und Atezolizumab. In der Zweitlinie spielen die Immuntherapeutika ebenfalls eine siginifikante Rolle. die beiden Gäste führen kompetent und kompakt durch die neuen Behandlungsoptionen.

Partner

Intuitive

Intuitive

Aktuelles aus dem Bereich der Robotik: Aufzeichnung von Uro-Tube Webinaren, Patientenvideos im Rahmen der FFF-Kampagne, das Ökosystem von Intuitive und 20 Jahre roboter-assistiertes Operieren.

  • Webinarreihe 2021: Fokus roboterassistierte Urologie – AK DGU/DGRU live!
  • Installation des 200sten da Vinci-Chirurgiesystems und über 200.000 Eingriffe
  • Krebsaktionsmonat für Krebsbetroffene in Sachsen-Anhalt

Partner

UroColleg

UroColleg

Fortbildung APOGEPHA: Apogepha ist Sponsor der DGU–Akademie GmbH. Für die Inhalte von UroColleg ist Apogepha verantwortlich. Wir danken der Firma APOGEPHA Arzneimittel GmbH.

Partner

Uroclub

Uroclub

Fortbildung FERRING: Ferring ist Hauptsponsor der DGU–Akademie GmbH im Bereich Operationsvideos. Für die Inhalte von UroClub ist Ferring verantwortlich.

Prostatakarzinom

News

Onco Impact & Forum PARP-Inhibition

Für alle, die zu ESMO und PARP-Inhibitioren kompakt und relevant informiert werden möchten, werden im Herbst gleich zwei hochkarätig besetzte Veranstaltungen angeboten: Onco Impact am 14. Oktober sowie die Foren PARP-Inhibition am 20. Oktober und 10. November. Alle Infos kompakt in dieser News. Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca.

News

Was gibt es Neues vom ASCO Annual Meeting 2021?

Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger, Lübeck, stellt seine Highlights vor. Dabei geht er auf die adjuvante Therapie beim fortgeschrittenen RCC (KEYNOTE-564) sowie Daten zur Lebensqualität bei Therapieintensivierung beim mHSPC (TITAN) ein.

News

Neue Therapie- entwicklungen beim mHSPC

Leitlinien empfehlen beim mHSPC eine zusätzliche Systemtherapie zur Androgenentzugstherapie. Prof. Stenzl erläutert in Bezug darauf Design und Wirksamkeitsendpunkte der Studien ARCHES und ENZAMET und welche Bedeutung der hier untersuchte Androgenrezeptor-Inhibitor im klinischen Alltag hat. Mit freundlicher Unterstützung von Astellas Pharma GmbH

News

Updates vom ASCO 2021 zur Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms

Studienzusammenfassungen und Video-Statements von renommierten Experten zu aktuellen Daten vom ASCO 2021 stehen ab sofort auf der Janssen Medical Cloud zur Verfügung. Vorgestellt werden u.a. Studien zur mHSPC-Therapie sowie Real-World-Daten zum Einfluss von COVID-19 auf die Versorgung von Prostatakarzinom-Patienten [1, 3-5, 7]. Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag GmbH

News

DGU-Pressemitteilung: Update S3-Leitlinie Prostatakarzinom online

Die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom ist von zentraler Bedeutung in der Urologie und wird nach dem Prinzip einer Living-Guideline regelmäßig aktualisiert. Das inzwischen fünfte und sehr umfangreiche Update der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom“ wurde erneut unter Federführung der DGU erstellt und ist ab sofort online abrufbar.

News

Osteoprotektion beim mCRPC – Klinische Praxis

Die osteoprotektiven Substanzen Denosumab (Amgen) und Zoledronsäure sind zur Prävention von Komplikationen bei Knochenmetastasen beim mCRPC empfohlen. Prof. Axel Merseburger erläutert im Interview praxisrelevante Aspekte der Osteoprotektion und verdeutlicht deren Bedeutung für die Knochengesundheit der Patienten. Mit freundlicher Unterstützung von Amgen

News

ASCO GU 2021: mCRPC - Finale Analyse der ACIS-Studie

Prof. Ohlmann, Bonn, präsentiert seine Highlights vom ASCO GU 2021. Er fokussiert sich dabei auf die ACIS-Studie beim Prostatakarzinom. Diese untersuchte eine Kombinationstherapie mit zwei Wirkstoffen. Prof. Ohlmann diskutiert die Bedeutung der Ergebnisse für die klinische Praxis.

News

DGU 2020: Crossfire Diskussion "Operative Verfahren

Prof. Stenzl fasst in Kürze die Crossfire Session zu operativen Verfahren vom diesjährigen DGU Kongress zusammen. Diskutiert wurden unterschiedliche Zugangswege bei der radikalen Prostataektomie, robotische versus minimalinvasive Cystektomie mit intrakorporaler Harnableitung sowie die Frage, welche Technik bei der Enukleation der Prostata die Nase vorne hat.

News

30 Jahre Leuprorelinacetat in Mikrokapseln beim PCa

Ein Grundpfeiler der medikamentösen Therapie des PCa -Seit 1990 hat sich im Bereich der ADT der LHRH-Agonist Leuprorelinacetat in Mikrokapseln von Takeda im klinischen Alltag zur PCa-Therapie bewährt und seine gute Wirksamkeit und Verträglichkeit in zahlreichen Studien unter Beweis gestellt. Mit freundlicher Unterstützung der Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

News

Forschungsansätze zur Diagnose beim Prostata-Ca und zur Therapie des Nieren-Ca

Prof. Burger gibt Einblicke in vielversprechende Forschungsansätze aus Deutschland, die von der Vorsorge bis zu neuen Therapieansätzen reichen. Insbesondere bei der Verbesserung der Diagnose des lokal begrenzten Prostata-Ca scheinen die Entwicklungen nahe an der Praxis zu sein. Auch scheint es inzwischen neue Targets beim Nierenzell-Ca zu geben, die sich für eine Therapie eignen könnten.

News

ASCO 2020: PCa-Therapie im Wandel

Prof. Dr. med Martin Schostak zufolge wurden beim ASCO 2020 Daten präsentiert, die künftig auch den deutschen Praxisalltag bestimmen könnten. Es geht um die PSMA-basierte Therapie beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom und einen erfolgreichen oralen GnRH-Antagonisten.

News

Latest News vom GCS 2020 aus San Francisco

Experten berichten im Video-Blog direkt von den Highlights und aktuellen Daten, die auf dem GCS 2020 in San Francisco vom 13. - 15. Februar 2020 präsentiert wurden. Mit freundlicher Unterstützung der Firma APOGEPHA Arznei­mittel GmbH

Nierenzellkarzinom

News

Was gibt es Neues vom ASCO Annual Meeting 2021?

Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger, Lübeck, stellt seine Highlights vor. Dabei geht er auf die adjuvante Therapie beim fortgeschrittenen RCC (KEYNOTE-564) sowie Daten zur Lebensqualität bei Therapieintensivierung beim mHSPC (TITAN) ein.

News

ASCO GU 2021: Updates zu Nierenzellkarzinom & Blasenkarzinom

Experten diskutieren die neusten Daten vom ASCO GU 2021 und deren Auswirkungen auf die Praxis: Prof. Dr. Hegele, Prof. Dr. Bedke und Prof. Dr. Merseburger setzen die neusten Daten zum Nierenzellkarzinom in Bezug zu den aktuellen Empfehlungen der S3-Leitlinie. Prof. Dr. Goebell, PD Dr. Ivanyi und Prof. Dr. Krabbe stellen ihre Highlights beim Blasenkarzinom vor.

News

ESMO 2020: Immunonkologische Kombinationstherapien beim RCC

In der Erstlinientherapie des fortgeschrittenen RCC haben immunonkologische Kombinationstherapien einen neuen Standard etabliert. Die Empfehlungen in der S3-Leitlinie wurden entsprechend angepasst. Nun liegen auch Langzeitdaten und Daten aus der klinischen Praxis vor, die von PD Dr. Ivanyi und Prof. Dr. Goebell diskutiert werden.

News

Kombinationstherapien beim mRCC in Zeiten von Covid-19

In Zeiten der Covid-19-Pandemie stellt die Versorgung von Krebspatienten eine besondere Herausforderung dar. Es besteht die Frage, ob Therapien verschoben werden sollen, da es zu einer Schwächung des Immunsystems kommen kann. Die aktuellen Empfehlungen wurden im Rahmen des Merck-Pfizer Allianz Satellitensymposiums beim diesjährigen DGU-Kongress vorgestellt. Mit freundlicher Unterstützung der Merck Serono GmbH

News

Therapievielfalt beim metastasierten RCC – Die Qual der Wahl?

Beim metastasierten Nierenzellkarzinom (mRCC) sind aktuell mehr als zehn verschiedene Therapieoptionen verfügbar. Aber wann und für wen eignen sich Mono- und Kombinationstherapien, und welche Rolle spielt die Sequenz? Dies wurde auf einem Satellitensymposium auf dem DGU-Kongress 2020 diskutiert. Mit freundlicher Unterstützung von APOGEPHA

News

Neue Tools für das Arzt-Patienten-Gespräch beim RCC

Das neue Tool für Gesprächsprotokolle ist jetzt verfügbar. Im Thieme-Podcast „Onkologie auf die Ohren“, gesponsert von der Ipsen Pharma GmbH, stellt Prof. Merseburger, Lübeck, dieses neue Tool vor, welches das Arzt-Patienten-Gespräch für Patienten mit Nierenzellkarzinom (RCC) nachvollziehbarer macht. Mit freundlicher Unterstützung von IPSEN

News

Forschungsansätze zur Diagnose beim Prostata-Ca und zur Therapie des Nieren-Ca

Prof. Burger gibt Einblicke in vielversprechende Forschungsansätze aus Deutschland, die von der Vorsorge bis zu neuen Therapieansätzen reichen. Insbesondere bei der Verbesserung der Diagnose des lokal begrenzten Prostata-Ca scheinen die Entwicklungen nahe an der Praxis zu sein. Auch scheint es inzwischen neue Targets beim Nierenzell-Ca zu geben, die sich für eine Therapie eignen könnten.

News

Versorgungsforschung: Was sind die Ziele des DUO-Vereins?

Prof. Christian Doehn, Lübeck, erklärt die verschiedenen Schwerpunkte von DUO (Deutsche Uro-Onkologen e.V.). Während die DUO-Mitglieder zum einen sehr erfolgreich Basisdaten zu Patienten mit uro-onkologischer Erstdiagnose sammeln, setzt der Verein zum anderen retro- und prospektive Studien um und baut organspezifische Register auf.

News

Update Nierenzellkarzinom Erstlinientherapie

Prof. Grünwald ordnet die verschiedenen neuen immunbasierten Therapieoptionen in der 1. Linien Therapie des Nierenzellkarzinoms ein, dabei werden die Kombinationen: Ipilimumab und Nivolumab, Axitinib mit Pembrolizumab und Axitinib mit Avelumab diskutiert.

News

Neue Therapiestandards beim Nierenzellkarzinom

Die Therapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms hat sich stark verändert. Prof. Dr. med. Lothar Bergmann berichtet über Kombinationstherapien als neuer Standard in der Erstlinie, z. B. aus Immuncheckpoint- und Tyrosinkinaseinhibitoren.

News

Latest News vom GCS 2020 aus San Francisco

Experten berichten im Video-Blog direkt von den Highlights und aktuellen Daten, die auf dem GCS 2020 in San Francisco vom 13. - 15. Februar 2020 präsentiert wurden. Mit freundlicher Unterstützung der Firma APOGEPHA Arznei­mittel GmbH

Urothelkarzinom

News

Instillationstherapie beim NMIBC: Verfahren und Dosis

Die meisten Blasenkarzinom-Patienten werden in einem nicht-muskelinvasivem Stadium diagnostiziert. Verschiedene Instillationstherapien können in dieser Situation zum Einsatz kommen. Prof. Krabbe, Münster, stellt anhand aktueller Daten die Möglichkeiten in Abhängigkeit von der Risikogruppe vor und erklärt den Einfluss der Mitomycin-Dosis. Mit freundlicher Unterstützung der medac GmbH

News

ASCO GU 2021: Updates zu Nierenzellkarzinom & Blasenkarzinom

Experten diskutieren die neusten Daten vom ASCO GU 2021 und deren Auswirkungen auf die Praxis: Prof. Dr. Hegele, Prof. Dr. Bedke und Prof. Dr. Merseburger setzen die neusten Daten zum Nierenzellkarzinom in Bezug zu den aktuellen Empfehlungen der S3-Leitlinie. Prof. Dr. Goebell, PD Dr. Ivanyi und Prof. Dr. Krabbe stellen ihre Highlights beim Blasenkarzinom vor.

News

ASCO GU 2021: Therapie des Harnblasenkarzinoms im Wandel

Beim diesjährigen ASCO-GU wurden viele Fragen bzgl. der Therapie des Harnblasenkarzinoms beantwortet. Prof. Gschwend, München, geht besonders auf die Ergebnisse der CheckMate-274-Studie ein, und stellt spannende Daten zu einem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat vor, welches die Therapielandschaft verändern wird.

News

Urothelkarzinom: Neue Option bei Erstlinien-Erhaltungstherapie

Am 21.01.2021 erhielt der PD-L1-Inhibitor Avelumab von der Europäischen Kommission die Zulassungserweiterung für die Behandlung des lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Urothelkarzinoms (UC) ohne Tumorprogression nach einer platinbasierten Chemotherapie. Mit freundlicher Unterstützung der Merck Serono GmbH

News

Versorgungsforschung: Was sind die Ziele des DUO-Vereins?

Prof. Christian Doehn, Lübeck, erklärt die verschiedenen Schwerpunkte von DUO (Deutsche Uro-Onkologen e.V.). Während die DUO-Mitglieder zum einen sehr erfolgreich Basisdaten zu Patienten mit uro-onkologischer Erstdiagnose sammeln, setzt der Verein zum anderen retro- und prospektive Studien um und baut organspezifische Register auf.

News

Behandlung des mUC heute

Die Krebsimmuntherapie mit Atezolizumab bewährte sich in der größten Phase IIIb-Sicherheitsstudie SAUL nun auch in einer praxisnahen Patientenpopulation mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom (mUC) nach Platin-Therapie, darunter auch komorbide, schwer zu behandelnde Patienten mit sehr eingeschränkten Therapieoptionen .

Nutzen Sie urotube noch heute

Sie sind Ärztin oder Arzt? Dann können Sie sich schnell kostenfrei registrieren und loslegen.