Das Fortbildungsportal der Urologie

urotube – die erste Adresse für die urologische Fortbildung. Wir bieten hochklassige CME-zertifizierte Fortbildungen für Urologinnen und Urologen.

Wofür interessieren Sie sich?

Oder suchen Sie etwas Bestimmtes?

urotube.tv – Alles Wichtige von den Kongressen

Alle urotube.tv – Alles Wichtige von den Kongressen zeigen
urotube.tv

UroAktuell 2024: Tag 2

Sehen Sie hier das Wichtigste von UroAktuell 2024 in Berlin! In kurzen Videos fassen die Referent:innen ihre Vorträge für Sie zusammen.

urotube.tv

UroAktuell 2024: Tag 1

Sehen Sie hier das Wichtigste von UroAktuell 2024 in Berlin! In kurzen Videos fassen die Referent:innen ihre Vorträge für Sie zusammen.

Geballte Kompetenz

Wir haben alle unsere Referentinnen und Referenten auf einer Seite versammelt

News

Datenupdate zum Nierenzellkarzinom

Anlässlich des ASCO 2023 befasst sich Frau Prof. Gunhild von Amsberg mit dem klarzelligen und nicht-klarzelligen Nierenzellkarzinom, indem sie einen Überblick zum Datenupdate der CLEAR- und KEYNOTE-B61 gibt. In nur sechs Minuten fasst sie die wesentlichen Ergebnisse zusammen.

News

Neoadjuvante Chemotherapie bei Urothelkarzinom des oberen Harntrakts

Patienten mit invasivem Urothelkarzinom der Harnblase haben nachweislich Überlebensvorteile, wenn sie eine neoadjuvante Chemotherapie vor der Operation erhalten. Ob das bei Urothelkarzinomen des oberen Harntrakts, die im Allgemeinen trotz radikaler Nephroureterektomie eine eher ungünstige Prognose haben, auch so ist, sollte in einer multizentrischen, Single-Arm-Phase II-Studie bei Hochrisiko-Tumoren getestet werden.

News

ASCO GU 2023: Praxisrelevante Updates

Dr. Katrin Schlack berichtet im Interview über Ihre persönlichen Highlights des ASCO GU 2023. Zum metastasierten Prostatakarzinom gab es differierende Ergebnisse zu Kombinationstherapien mit PARP- und Androgenrezeptor-Inhibitoren. Für das Urothel- und das Nierenzellkarzinom wurden interessante Follow-up-Daten großer Studien präsentiert.

News

Immuncheckpointblockade bei metastasiertem Urothelkarzinom

Die Therapie mit einem Immuncheckpoint-PD1-Blocker kann bei Patienten mit metastasiertem Urothelkarzinom anhaltend stabile Ansprechraten erzeugen. Das bestätigen die Langzeitergebnisse der KEYNOTE-045- und KEYNOTE-052-Studie, die in der Fachzeitschrift Annals of Oncology veröffentlicht wurden.

News

Biomarker für Prognose bei klarzelligem Nierenzellkarzinom

Eignet sich TMEM27 zur Vorhersage des Krankheitsverlaufs? Das Transmembranprotein 27 (TMEM27/Collectrin), ein Glykoprotein und Homolog des Angiotensin-konvertierenden Enzyms 2 (ACE2), könnte bei Nierenkarzinomen ein wertvoller Biomarker für die Abschätzung der Prognose sein. Das geht aus den Ergebnissen einer retrospektiven Analyse hervor, die in der Fachzeitschrift Acta Oncologica veröffentlicht wurden. TMEM27 reguliert die renale Aminosäureaufnahme im […]

News

Blasenerhaltende Therapie bei muskel-invasivem Harnblasenkarzinom

Für ausgewählte Patienten mit muskelinvasivem Harnblasenkarzinom kann die organerhaltende Operation durch eine maximale transurethrale Tumorentfernung (TURBT) gefolgt von einer Chemoradiotherapie eine vielversprechende Alternative zur standardmäßigen radikalen Zystektomie sein. Ergebnisse einer retrospektiven Single-Center-Studie, die in der Fachzeitschrift Acta Oncologica veröffentlicht wurden, bekräftigen dies.

News

Risiko für Zweitmalignom nach Bestrahlung

Nach einer Radiotherapie bei Prostatakarzinom haben die Betroffenen ein erhöhtes Risiko für eine zweite Krebserkrankung außerhalb der Prostata. Das geht aus den Daten einer retrospektiven Kohortenstudie hervor, die in der Fachzeitschrift JAMA Network Open veröffentlicht wurden.

News

CME-Fortbildung zur PARP-Inhibition beim Prostatakarzinom

Das hochkarätige Referenten-Panel freut sich, neueste Erkenntnisse zur Therapie des Prostatakarzinoms – insbesondere die PARP-Inhibition – vorzustellen. Tauschen Sie praktische Erfahrungen mit Kollegen aus und diskutieren Sie über die sich stetig ändernde Therapielandschaft. Mit freundlicher Unterstützung der AstraZeneca GmbH.

News

Rund um die Uhr CME Punkte für Urologen

Holen Sie sich bei urotube Ihre CME-Punkte wann immer Sie möchten! 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Mit urotube CME on demand bilden Sie sich fort, wenn es Ihnen gerade passt. Jetzt kostenfrei und ganz neu!

News

Langzeitdaten aus der Erstlinientherapie bestätigen anhaltendes Ansprechen und Überlebensvorteile.

Auch nach fünfjährigem Follow-up bestätigen sich bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkarzinom die Überlebensvorteile unter der kombinierten Immuntherapie mit dem Checkpoint-PD1-Blocker Nivolumab und dem Checkpoint-CTLA4-Blocker Ipilimumab im Vergleich zur Therapie mit dem Tyrosinkinasehemmer Sunitinib. Das geht aus dem aktuellen Bericht zur CheckMate 214-Studie in der Fachzeitschrift Cancer hervor.

In der ersten Folge der Serie zum Blasenkarzinom stellte Gast Prof. Dr. med. Andreas Neisius, Leiter der Urologie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier, den neuen Standard in der Behandlung des Blasenkarzinoms vor: Immun-Erhaltungstherapie mit Avelumab nach platinbasierteer Chemotherapie, die mittlerweile die meisten Patienten erhalten dürften. Doch wie verträglich ist diese neue Immuntherapie? Diese und andere Fragen werden in dieser zweiten Folge unserer Serie zum Blasenkarzinom behandelt. Wie kann ich das als Niedergelassener beginnen und organisieren? Womit muss ich rechnen? Worauf muss ich vorbereitet sein?

Grundsätzlich, stellt Niesius im Ziwegespräch mit UROlogisch!-Host Christian Wülfing klar, hat die Immuntherapie erfreulich spärliche Nebenwirkungen. Doch Darm, Schilddrüse und Leber sollte man im Auge behalten, auch eine Pneumonitis kommt immer wieder vor. Wie Urolog:innen und Urologen optimal vorbereitet sind und ihre Patient:innen ebenfalls optimal vorbereiten, erfahren sie in dieser Folge. 

UROlogisch!

Deutschlands Top-Urologen on air: DGU-Pressesprecher Prof. Dr. Christian Wülfing kennt sie (fast) alle und holt das „Who’s who der Urologie“ ans Mikro. Im neuen urotube-Podcast „UROlogisch!“ geht’s ums Fach – in Klinik und Praxis – und auch mal ums Persönliche. Der Podcast für die urologische Community erscheint in regelmäßiger Folge hier auf urotube, aber auch auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer.

Diese Doppelfolge ist aufgrund von Compliance-Vorgaben NUR auf urotube zu hören!

Pflichttext Bavencio (pdf)

Neueste Inhalte

Alle Inhalte zeigen
urotube.tv

UroAktuell 2024: Tag 2

Sehen Sie hier das Wichtigste von UroAktuell 2024 in Berlin! In kurzen Videos fassen die Referent:innen ihre Vorträge für Sie zusammen.

urotube.tv

UroAktuell 2024: Tag 1

Sehen Sie hier das Wichtigste von UroAktuell 2024 in Berlin! In kurzen Videos fassen die Referent:innen ihre Vorträge für Sie zusammen.

Prostatakarzinom

News

ASCO GU 2023: Praxisrelevante Updates

Dr. Katrin Schlack berichtet im Interview über Ihre persönlichen Highlights des ASCO GU 2023. Zum metastasierten Prostatakarzinom gab es differierende Ergebnisse zu Kombinationstherapien mit PARP- und Androgenrezeptor-Inhibitoren. Für das Urothel- und das Nierenzellkarzinom wurden interessante Follow-up-Daten großer Studien präsentiert.

Podcast

Miniserie PC (IV): Knochengesundheit bei Männern mit urologischen Tumoren

Knochenschwund und Osteoporose sind ein Problem und eine direkte Folge des Testosteronentzugs bei der Therapie des Prostakarzinoms, sagt Prof. Dr. Thomas Steuber. Mit Christian Wülfing spricht er in dieser Folge unter anderem über Bisphosphonate und RANK-Ligand-Hemmer, deren Einsatzgebiete sowie jeweiligen Vor- und Nachteile.

Prof. Dr. med. Christian Wülfing
Prof. Dr. med. Thomas Steuber

Nierenzellkarzinom

News

Datenupdate zum Nierenzellkarzinom

Anlässlich des ASCO 2023 befasst sich Frau Prof. Gunhild von Amsberg mit dem klarzelligen und nicht-klarzelligen Nierenzellkarzinom, indem sie einen Überblick zum Datenupdate der CLEAR- und KEYNOTE-B61 gibt. In nur sechs Minuten fasst sie die wesentlichen Ergebnisse zusammen.

News

Biomarker für Prognose bei klarzelligem Nierenzellkarzinom

Eignet sich TMEM27 zur Vorhersage des Krankheitsverlaufs? Das Transmembranprotein 27 (TMEM27/Collectrin), ein Glykoprotein und Homolog des Angiotensin-konvertierenden Enzyms 2 (ACE2), könnte bei Nierenkarzinomen ein wertvoller Biomarker für die Abschätzung der Prognose sein. Das geht aus den Ergebnissen einer retrospektiven Analyse hervor, die in der Fachzeitschrift Acta Oncologica veröffentlicht wurden. TMEM27 reguliert die renale Aminosäureaufnahme im […]

News

Langzeitdaten aus der Erstlinientherapie bestätigen anhaltendes Ansprechen und Überlebensvorteile.

Auch nach fünfjährigem Follow-up bestätigen sich bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenkarzinom die Überlebensvorteile unter der kombinierten Immuntherapie mit dem Checkpoint-PD1-Blocker Nivolumab und dem Checkpoint-CTLA4-Blocker Ipilimumab im Vergleich zur Therapie mit dem Tyrosinkinasehemmer Sunitinib. Das geht aus dem aktuellen Bericht zur CheckMate 214-Studie in der Fachzeitschrift Cancer hervor.

News

EAU 2022: Adjuvante Therapie beim Nierenzellkarzinom

Lange hatte sich nicht viel getan im Bereich der adjuvanten Therapie beim RCC. Für eine jüngst zugelassene Immuntherapie bestätigt das Datenupdate zu einer zulassungsrelevanten Studie nun die Risikoreduktion. Dazu diskutiert PD Dr. Kröger Erwägungen über differenzierte Therapieentscheidungen.

News

EAU 2022: PSMA‐PET/CT als Gamechanger in der urologischen Diagnostik?

Die Highlights beim diesjährigen EAU-Kongress lagen für Prof. Martin Schostak, Magdeburg, im technischen Bereich. Beim Prostatakarzinom stellt er die PROBASE-sowie die STHLM3-MRI-Studie genauer vor. Außerdem geht der Experte auf den Vergleich von offenen mit roboterassistierten Verfahren beim Nierenzell- und Blasenkarzinomen ein.

News

Checkmate 214: Conditional Survival und 5-Jahres-Overall-Survival beim aRCC

Prof. Dr. Laura Maria Krabbe, Münster, stellt neuste Daten der CheckMate 214-Studie für die Erstlinientherapie bei RCC Patienten mit intermediärem bzw. ungünstigen Risikoprofil vor. Besonders geht die Expertin auf das 5-Jahres-Overall-Survival sowie das Conditional Survival ein. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

News

Immunkombinations- therapien beim RCC – Wesentlich ist das Nebenwirkungs- management

Kombinationstherapien aus TKI’s und ICI’s sind inzwischen Standard beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom (aRCC). Im März 2021 erhielt eine solche Kombination die Zulassung für die Erstlinientherapie bei aRCC-Patienten aller Risikogruppen. Passende Empfehlungen in internationalen Leitlinien liegen bereits vor. Entscheidend ist das Nebenwirkungsmanagement. Mit freundlicher Unterstützung von Ipsen

Urothelkarzinom

Podcast

UROlogisch! Folge 33: Moderne Therapie des Blasenkarzinoms (IV): Schöne neue Welt mit Nebenwirkungen?

In der ersten Folge der Serie zum Blasenkarzinom stellte Gast Prof. Dr. med. Andreas Neisius, Leiter der Urologie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier, den neuen Standard in der Behandlung des Blasenkarzinoms vor: Immun-Erhaltungstherapie mit Avelumab nach platinbasierteer Chemotherapie, die mittlerweile die meisten Patienten erhalten dürften. Doch wie verträglich ist diese neue Immuntherapie? Diese […]

Prof. Dr. med. Christian Wülfing
Prof. Dr. med. Andreas Neisius
Podcast

UROlogisch! Folge 32: Moderne Therapie des Blasenkarzinoms (III): The Great Leap?

In der Behandlung des Blasenkarzinoms haben sich Urolog:inenn und Urologen an eine gewisse Stasis gewöhnt. Zwar gab es immer wieder neue Präparate,aber die Fortschritte waren klein. Das änderte sich vor zwei Jahren mit der Zulassung der Immun-Erhaltungstherapie mit Avelumab nach platinbasierteer Chemotherapie. Mittlerweile ist diese Therapie Standard geworden, erklärt Prof. Dr. med. Andreas Neisius, Leiter […]

Prof. Dr. med. Christian Wülfing
Prof. Dr. med. Andreas Neisius
News

Neoadjuvante Chemotherapie bei Urothelkarzinom des oberen Harntrakts

Patienten mit invasivem Urothelkarzinom der Harnblase haben nachweislich Überlebensvorteile, wenn sie eine neoadjuvante Chemotherapie vor der Operation erhalten. Ob das bei Urothelkarzinomen des oberen Harntrakts, die im Allgemeinen trotz radikaler Nephroureterektomie eine eher ungünstige Prognose haben, auch so ist, sollte in einer multizentrischen, Single-Arm-Phase II-Studie bei Hochrisiko-Tumoren getestet werden.

News

Immuncheckpointblockade bei metastasiertem Urothelkarzinom

Die Therapie mit einem Immuncheckpoint-PD1-Blocker kann bei Patienten mit metastasiertem Urothelkarzinom anhaltend stabile Ansprechraten erzeugen. Das bestätigen die Langzeitergebnisse der KEYNOTE-045- und KEYNOTE-052-Studie, die in der Fachzeitschrift Annals of Oncology veröffentlicht wurden.

News

EAU 2022: PSMA‐PET/CT als Gamechanger in der urologischen Diagnostik?

Die Highlights beim diesjährigen EAU-Kongress lagen für Prof. Martin Schostak, Magdeburg, im technischen Bereich. Beim Prostatakarzinom stellt er die PROBASE-sowie die STHLM3-MRI-Studie genauer vor. Außerdem geht der Experte auf den Vergleich von offenen mit roboterassistierten Verfahren beim Nierenzell- und Blasenkarzinomen ein.

News

ASCO Annual Meeting 2022: Neue Therapieansätze beim Urothelkarzinom

„Die Therapieoptionen haben sich in diesem Jahr bereits erweitert“, erläutert Prof. Dr. Carsten Ohlmann die Behandlungssituation beim Blasenkarzinom. Beim diesjährigen ASCO Annual Meeting wurden wiederum u.a. neue Daten zur Erhaltungstherapie, zum Einsatz von PARP-Inhibitoren und zur Chemosensitivität vorgestellt.

News

120sek: CheckMate 274 Studie zum Urothelkarzinom

Auf dem ASCO GU 2022 wurden Ergebnisse der CheckMate 274 Studie zur adjuvanten Therapie beim Urothelkarzinom vorgestellt. Unser Experte Marc-Oliver Grimm vom Universitätsklinikum Jena legt in (gut) 120 Sekunden dar, was zur positiven Empfehlung für die Zulassung von Nivolumab geführt hat.

DGU

DGU Mediathek

DGU Mediathek

Die Mediathek ist die Video Online Ressource für Fort- und Weiterbildung der DGU. Alle Filme sind peer-reviewed. Der Content entstammt bisher ganz überwiegend aus den jährlichen  Filmsitzungen auf dem Jahreskongress der DGU. Sie enthält daher überwiegend Filme zu uro-chirurgischen Themen.

DGU

DGU Kongressarchiv

DGU Kongressarchiv

Hier finden Sie Informationen, Vorträge und alles Wissenswerte zu den vergangenen DGU-Kongressen. Viele Beiträge können als Video angesehen werden – dauerhaft und kostenfrei.

urotube update

Nie mehr eine Fortbildung verpassen! Jeden Monat das aktuelle Programm bequem und direkt in Ihren Posteingang.