News

News

73. Urologen-Kongress in Stuttgart geht an den Start

In zwei Tagen öffnet der 73. Kongress der DGU seine Pforten im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS): Auf dem ersten physischen Post-Pandemie-Kongress der Fachgesellschaft unter der Leitung von DGU-Präsident Prof. Dr. med. Dr. h.c. Arnulf Stenzl werden vom 15. bis 18. September 2021 wieder nationale und internationale BesucherInnen erwartet.

News

Was erwartet Teilnehmende beim diesjährigen DGU-Kongress in Stuttgart?

Im Interview gibt der Kongresspräsident Prof. Stenzl spannende Einblicke, was die 4000 Teilnehmenden des DGU-Kongresses 2021 erwartet. Thematisch ist der Kongress von Impfungen, über Uro-Onkologie bis zur Digitalisierung breit aufgestellt und lädt zur Diskussion ein. Ebenso erläutert der Experte das diesjährige Motto "Eurologie".

News

Onco Impact & Forum PARP-Inhibition

Für alle, die zu ESMO und PARP-Inhibitioren kompakt und relevant informiert werden möchten, werden im Herbst gleich zwei hochkarätig besetzte Veranstaltungen angeboten: Onco Impact am 14. Oktober sowie die Foren PARP-Inhibition am 20. Oktober und 10. November. Alle Infos kompakt in dieser News. Mit freundlicher Unterstützung von AstraZeneca.

News

Was gibt es Neues vom ASCO Annual Meeting 2021?

Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger, Lübeck, stellt seine Highlights vor. Dabei geht er auf die adjuvante Therapie beim fortgeschrittenen RCC (KEYNOTE-564) sowie Daten zur Lebensqualität bei Therapieintensivierung beim mHSPC (TITAN) ein.

News

EAU 2021: Gibt es bald neue Therapiekonzepte bei Harnsteinleiden?

Prof. Knoll berichtet u.a. über die Plenarsitzung zum Thema Urolithiasis. „In der Sitzung haben wir versucht einen Bogen über die komplette Steinerkrankung zu spannen“, so der Experte. Außerdem berichtet er über Daten, die Einfluss auf das Vorgehen bei mittelgroßen Steinen haben könnten – bisher gab es hierfür keine klare Empfehlung in der Leitlinie.

News

Neue Therapie- entwicklungen beim mHSPC

Leitlinien empfehlen beim mHSPC eine zusätzliche Systemtherapie zur Androgenentzugstherapie. Prof. Stenzl erläutert in Bezug darauf Design und Wirksamkeitsendpunkte der Studien ARCHES und ENZAMET und welche Bedeutung der hier untersuchte Androgenrezeptor-Inhibitor im klinischen Alltag hat. Mit freundlicher Unterstützung von Astellas Pharma GmbH

News

Instillationstherapie beim NMIBC: Verfahren und Dosis

Die meisten Blasenkarzinom-Patienten werden in einem nicht-muskelinvasivem Stadium diagnostiziert. Verschiedene Instillationstherapien können in dieser Situation zum Einsatz kommen. Prof. Krabbe, Münster, stellt anhand aktueller Daten die Möglichkeiten in Abhängigkeit von der Risikogruppe vor und erklärt den Einfluss der Mitomycin-Dosis. Mit freundlicher Unterstützung der medac GmbH

News

Updates vom ASCO 2021 zur Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms

Studienzusammenfassungen und Video-Statements von renommierten Experten zu aktuellen Daten vom ASCO 2021 stehen ab sofort auf der Janssen Medical Cloud zur Verfügung. Vorgestellt werden u.a. Studien zur mHSPC-Therapie sowie Real-World-Daten zum Einfluss von COVID-19 auf die Versorgung von Prostatakarzinom-Patienten [1, 3-5, 7]. Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag GmbH

News

Fortgeschrittenes RCC – Neue Option in der Erstlinie

Beim fortgeschrittenen Nierenzellkarzinom stellen immunonkologische Kombinations- und Monotherapien in der Erst- und Zweitlinie einen neuen Standard dar. Auf Basis der Daten der CheckMate-9ER erhielt eine weitere Kombinationstherapie die Zulassung. Mit freundlicher Unterstützung von Ipsen Pharma GmbH

News

DGU-Pressemitteilung: Update S3-Leitlinie Prostatakarzinom online

Die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom ist von zentraler Bedeutung in der Urologie und wird nach dem Prinzip einer Living-Guideline regelmäßig aktualisiert. Das inzwischen fünfte und sehr umfangreiche Update der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom“ wurde erneut unter Federführung der DGU erstellt und ist ab sofort online abrufbar.

News

ASCO GU 2021: Aktuelle Studienergebnisse zum Nierenzellkarzinom

Prof. Kuczyk präsentiert seine Highlights beim Nierenzellkarzinom. Besonders hob er die Daten der CLEAR-Studie hervor, in der eine Kombinationstherapie das Ansprechen der Patienten verbesserte. Auch ging er u.a. auf die OMNIVORE- und die FRACTION-Studie ein und stellte einen vielversprechende neuen Wirkstoff vor.

Nutzen Sie urotube noch heute

Unser Ziel ist es, allen urologisch tätigen Ärztinnen und Ärzten die beste audiovisuelle Fortbildung zu bieten.