Podcasts

UROlogisch! Folge 4: Zweitmeinungen, neue Roboterfreunde und zunehmende Transgender-Chirurgie

Deutschlands Top-Urologen on air: DGU-Pressesprecher Prof. Dr. Christian Wülfing kennt sie (fast) alle und holt das „Who’s who der Urologie“ ans Mikro. Im neuen urotube-Podcast „UROlogisch!“ geht’s ums Fach – in Klinik und Praxis – und auch mal ums Persönliche. Der Podcast für die urologische Community erscheint in regelmäßiger Folge hier auf urotube, aber auch auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer.

In der vierten Folge unseres Podcast hat Christian Wülfing die Essener Kollegin Prof. Dr. med. Susanne Krege vor das UROlogisch!-Mikrofon gebeten. Prof. Krege leitet die Klinik für Urologie, Kinderurologie & Urologische Onkologie an den Evangelischen Kliniken Essen-Mitte. Ihre Schwerpunkte sind die operative und konservative urologische Onkologie sowie die plastisch-rekonstruktive Urologie. Sie ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Organisationen, im DGU-Vorstand verantwortet sie das Ressort Leitlinien und Qualitätssicherung. Zur Sprache kommen Erfolge wie das Zweitmeinungsportal für Hoden- oder Nierenzellkarzinome, die erfreuliche Begegnung mit dem Roboter, neueste Entwicklungen in der Uro-Onkologie, die Lieblings-OP in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie, der Zunahme der Transgender-Chirurgie und neuen Entwicklungen in der Geschlechtsdifferenzierung. Um Urlaub geht es natürlich auch.

Prof. Dr. med. Susanne Krege

Prof. Dr. med. Susanne Krege