Webinare live

Update ESMO 2022: Die urologischen Höhepunkte

Der Kongress der European Society for Medical Oncology ist der europaweit größte indikationsübergreifende Krebskongress. Vom 9. -13. September werden in Paris von den führenden Experten der Onkologie auch neueste Informationen zur Behandlung von Prostatakarzinom, Nierenzellkarzinom und Blasenkarzinom präsentiert.

Einen Tag nach dem offiziellen Ende des Kongresses erhalten Sie auf urotube exklusiv eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse. Prof. Dr. med. Laura Maria Krabbe und Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm berichten in knapp einer Stunde kompakt und verständlich und natürlich mit dem Blick auf den Nutzwert für die Urologin und den Urologen.

Anschließend gibt es genug Zeit, dem Referenten Fragen zu stellen. Moderiert wird die Diskussion und die Veranstaltung von Prof. Dr. med. Carsten Ohlmann, selbst umfassend erfahrener Urologe und Onko-Urologe.

Programm

Einführung
Prof. Dr. med. Carsten Ohlmann (Johanniter Kliniken, Bonn)

Update ESMO 2022: Neuigkeiten zum Nierenzellkarzinom
Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm (Universitätsklinikum Jena)

Update ESMO 2022: Neuigkeiten zum Prostatakarzinom
Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe (Universitätsklinikum Münster)

Update ESMO 2022: Neuigkeiten zum Nierenzellkarzinom
Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm & Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe

Fragen & Diskussion
Moderator & Referent:innen

3 CME Punkte beantragt

Das Webinar hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Prof. Dr. med. Carsten Ohlmann

Prof. Dr. med. Carsten Ohlmann

Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm

Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm

Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe

Prof. Dr. med. Laura-Maria Krabbe

Mit der freundlichen Unterstützung von

Janssen
BMS
Bayer Vital

Diese Veranstaltung wird unterstützt von der Janssen-Cilag GmbH (5.500 Euro), der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA (7.500 Euro) und der Bayer Vital GmbH (7.500 Euro).