Webinare live

Cystinurie – eine harte Nuss für Patienten, Urologen & Nephrologen

Der urologische und nephrologische Praxisalltag hat in der Regel andere Schwerpunkte als Cystinsteine und Cystinurie.
Dennoch sehen wir – Urologen und Nephrologen – diese Patienten regelmäßig und mehrfach, weil Cystinsteine sehr rezidivfreudig sind. Aber sind Sie auch up to date?

Mit dem alleinigen Entfernen der Steine ist es nicht getan. Prof. Walter Strohmaier aus Coburg und Dr. Michael Straub aus München, beide Experten mit langjähriger Expertise, bringen Sie auf den neuesten Stand rund um Epidemiologie, Genetik und Diagnostik aber auch Therapie und Rezidivprophylaxe von Cytinsteinen und Cystinurie. Von diesem Refresher profitieren Sie und Ihre Cystin-Patienten.

Ablauf

Einführung und Begrüßung
(Dr. med. Michael Straub)

Epidemiologie und Genetik
(Prof. Dr. Dr. med. Walter Strohmaier)

Klinische und metabolische Diagnostik
(Dr. med. Michael Straub)

Rezidivprophylaxe und medikamentöse Therapieoptionen
(Dr. med. Michael Straub)

Steintherapie – sinnvolle und weniger sinnvolle Interventionen beim Cystinstein
(Prof. Dr. Dr. med. Walter Strohmaier)

Hand auf’s Herz – wie fit sind Sie jetzt in Sachen Cystinstein?
(beide)

Fälle aus dem urologischen Alltag
(beide)  

Zusammenfassung und Verabschiedung
(Prof. Dr. Dr. med. Walter Strohmaier)

3 CME Punkte beantragt

Das Webinar hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Prof. Dr. Dr. med. Walter Ludwig Strohmaier

Prof. Dr. Dr. med. Walter Ludwig Strohmaier

Dr. med. Michael Straub

Dr. med. Michael Straub

Mit der freundlichen Unterstützung von

Desitin Rare Diseases